Vorgehensmodell – Website erstellen

1 Beitrag:
Gerhard Peilstöcker

Peilstöcker, Gerhard

#1

Hallo zusammen,
seit vielen Jahren entwickle ich für meine Kunde:innen Websites und nutze dafür immer das selbe Vorgehen. Nach dem Erstgespräch bei dem ich Kundenwünsche und Anforderungen aufnehme, erstelle ich ein qualifiziertes Angebot.

Wie ist der Prozess vom Erstgespräch bis zur Rechnungslegung gestaltet?

1. Die Stammdaten des Kunden werden in mein CRM/ERM Dolibarr eingepflegt.

2. In diesem System erstelle ich dann das Kundenangebot mit meinem dafür vorgesehen Template

3. In Abhängigkeit von den Anforderungen nutze ich dafür bereits in Dolibarr vorgefertigte Leistungspaket. Das ist hilfreich, da es bei der Webentwicklung oft um ähnliche Leistungspakete geht. Auch meine vordefinierten Projektstandards und Vereinbarungen sind als Textblöcke einfach in das Kundenangebot per Klick zu integrieren.

3. Es folgt die Aufwandsschätzung, die auf Basis der einzelnen Leistungspaket vorgenommen wird. Mit dem bereits hinterlegter Stundensatz lässt sich die Gesamtsumme des Angebots direkt ablesen.

4. Nachdem das Angebot überprüft und freigegeben ist, wird es direkt innerhalb von Dolibarr als PDF generiert. Ein weitere Klick auf „Send Mail“ zeigt die bereits vorgefertigte und hinterlegte E-Mail Nachricht mit Adresse an den Kunden. Abschicken fertig!

5. In Dolibarr wird diese Angebot auf dem Dashboard als „offen“ gekennzeichnet, bis der Status von mir als „beauftragt“ und somit verrechenbar geändert wird. Das Dashboard signalisiert mir, wann die Bindefrist des Angebots abgelaufen ist.

6. Nach der Beauftragung und wenn alle Leistungen erbracht sind, wird aus diesem Angebot per Klick eine Rechnung erstellt. Diese Rechnung wird ebenfalls aus Dolibarr an den Kunden versendet. Im Dashboard wird mir angezeigt ob das Zahlungsziel erreicht wurde. Nach Zahlungseingang setze ich diese Rechnung auf den Status „Bezahlt“. Alle Rechnungsdaten fließen automatisch in meine Einnahmeüberschussrechnung ein.

Vielen Dank fürs Lesen! – Wie ist der Prozess in deinem Unternehmen gestaltet?

Bitte logge dich ein, um einen einen Forenbeitrag zu verfassen.

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID: