Designblogs

Das Neueste aus Blogs zu den Themen Design und Gestaltung.

item Magazin #1

item (Independent platform for the Transfer of Educational impulses via a student Magazine) is the new student magazine of the Department of Design and Culture at HTW Berlin. The first issue of item (item Magazin #1) is dedicated to the topic „xeno.“ The prefix „xeno“ originates from the Greek and translates to „foreign.“ But what actually means foreign and how do you deal with it? What makes something different and is this so-called alien good or threatening? Which opportunities does the unknown… weiterlesen

Slanted  Slanted – Sally Paschmann | 

Neues Logo für DRK-Wasserwacht

Die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), 1883 gegründet, hat im Zuge eines Redesigns ein neues Logo erhalten. Die Anpassung erfolgt im Zuge einer grundlegenden Überarbeitung/Aktualisierung des Corporate Designs des Deutschen Roten Kreuzes, die seit gut zwei Jahren erfolgt. Der Beitrag Neues Logo für DRK-Wasserwacht erschien zuerst auf Design Tagebuch. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Werkschau 2020 FH Bielefeld

Once again, graduates of the department of design of the University of Applied Sciences FH Bielefeld will present their theses in the fields of photography and visual media, communication design, and fashion at the Werkschau 2020 FH Bielefeld. For three days, the department will become an exhibition and communication space for teachers, designers, friends, relatives, and all those interested in design. You are invited to join the opening on Friday, Jännery 31st, at 6 p.m. The traditional Werkschau… weiterlesen

Slanted  Slanted – Finn Rodenberg | 

Teilnahmeaufruf: European Design Awards 2020

Die European Design Awards gehören zu den wenigen Designwettbewerben, bei denen es keine Auszeichnungsgebühren gibt, weshalb ich den Wettbewerb gerne empfehle. Bis zum 21. Februar können beim ED-Awards 2020 Projekte und Arbeiten eingereicht werden, dieses Mal in 44 Kategorien. Der Beitrag Teilnahmeaufruf: European Design Awards 2020 erschien zuerst auf Design Tagebuch. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Typeface of the Month: Arkit

This Sans Serif gives you both: a geometric, working horse that fits in any point size and becomes a special and playful companion for display applications in the thicker cuts. Arkit is a „constructivist“ sans but beneath its geometric appearance lurk humanist undertones and an organic essence that can be felt rather than seen—as for instance in the slightly tapered strokes. Arkit has a big x-height and is suitable for signage and many display applications. It also performs well as a book face, in body… weiterlesen

Slanted  Slanted – Isabella Krüger | 

Neues Logo für niederländische Stadt Hengelo

Die niederländische Stadt Hengelo (Region Twente) hat sich erstmals nach 30 Jahren wieder ein neues Logo zugelegt. Im Hinblick auf das bisherige visuelle Erscheinungsbild, das jegliche Stringenz, Konsistenz und auch gestalterische Qualität vermissen ließ, wird es das erste Mal überhaupt sein, dass die Stadtverwaltung mit einem professionellen Corporate Design in Erscheinung tritt. Der Beitrag Neues Logo für niederländische Stadt Hengelo erschien zuerst auf Design Tagebuch. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

The Assembled Human

With The Assembled Human the Museum Folkwang inquires into the ambivalent relationship between humans and machines. It’s a conflicted relationship, fluctuating between utopia and nightmare, and it still influences our present time. From the conveyor belt to cybernetics to today’s digital revolution, the show traces the transformation of technology, presenting a wide panorama of artistic visual worlds: human beings as hybrid creatures, blended with the machines and technology they have made. Featuring a… weiterlesen

Slanted  Slanted – Clara Weinreich | 

Eike König

From Jännery 8th until February 28th, 2020 the Heitsch Gallery presents neon-installations, paintings, and graphic editions by Eike König in the exhibition EIKE KÖNIG—THE PLEASURE OF EMPATHY. After the successful show at Context Art Miami in December, the award-winning graphic designer and founder of the Berlin creative collective HORT will be shown exclusively in Munich. His statements, which he transforms into images and text, reflect today’s digital society, which he examines aesthetically and… weiterlesen

Slanted  Slanted – Clara Weinreich | 

Teilnahmeaufruf: Joseph Binder Award 2020

designaustria lädt zur Teilnahme am Joseph Binder Award 2020 (JBA20) ein. Der Joseph Binder Award ist der einzige international ausgeschriebene österreichische Designwettbewerb im Bereich Grafikdesign & Illustration. Die Einreichung zum JBA20 ist bis 17. April 2020 möglich. Der Beitrag Teilnahmeaufruf: Joseph Binder Award 2020 erschien zuerst auf Design Tagebuch. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

The Opéra

Those in search for the essence of humanity will discover beauty and ugliness, light and shadow on the way towards it. For the eighth time, THE OPÉRA sets out to present the human body as it was created or independently formed and shaped. In their diverse works, the numerous photographers from all over the world once more share the same curiosity to explore human emotions. All of them, some reluctant and observing, others delightedly engaged and orchestrated, act out the great spectacle that is human… weiterlesen

Slanted  Slanted – Clara Weinreich | 

The Opéra

Wer sich auf die Suche nach dem Wesen des Menschen macht, wird auf dem Weg dorthin Schönheit und Hässlichkeit, Licht und Schatten entdecken. Bereits zum achten Mal macht sich THE OPÉRA auf, um den Menschen so zu zeigen, wie er geschaffen wurde oder sich selbst geformt hat. Den zahlreichen Fotografinnen und Fotografen aus der ganzen Welt ist gemeinsam, dass sie in ihren Werken auf unterschiedlichste Weise menschliche Emotionen ergründen. Sie alle führen ganz individuell, bald zurückhaltend beobachtend, bald… weiterlesen

Slanted  Slanted – Clara Weinreich | 

Grafier

Grafier ist eine variable Serifenschrift, die im Jänner 2019 vom Pangram Pangram Schriftenverlag veröffentlicht wurde, der von dem Designer Mathieu Desjardins im Jahr 2016 gegründet wurde. Die Grafier ist eine Serifenschrift, die das klassische Design im digitalen Zeitalter neu überdenkt. Die ursprüngliche Inspirationsquelle war die gute alte Baskerville, eine englische Schrift aus dem 18. Jahrhundert. Aber die Grafier ging ihren eigenen Weg und bekam einige einzigartige neue Funktionen. Die… weiterlesen

Slanted  Slanted – slobzheninov | 

Grafier

Grafier is a variable serif typeface which was released in Jännery 2019, published by Pangram Pangram foundry, founded by designer Mathieu Desjardins in 2016. Grafier is a serif typeface that rethinks classic design in the digital era. The original source of inspiration was good old Baskerville, an English typeface from the 18th century. But Grafier went its own way and got some unique new features. The most obvious one is uncompromisingly straight serifs, which join inside the letters. This… weiterlesen

Slanted  Slanted – slobzheninov | 

„SPIEGEL ONLINE“ ist Geschichte – nach Zusammenlegung der Redaktionen folgt Zusammenführung der…

Nachdem die Verschmelzung der Redaktionen von „SPIEGEL ONLINE“ und dem Print-„SPIEGEL“ im Sommer 2019 vollzogen wurde, folgte gestern nun die Zusammenführung auch der Marken. Der Relaunch der unterschiedlichen Medien (Web, Apps) sowie ein neuer, nunmehr gemeinsamer Markenauftritt, markiere den Aufbruch in die neue digitale Zeit. Der Beitrag „SPIEGEL ONLINE“ ist Geschichte – nach Zusammenlegung der Redaktionen folgt Zusammenführung der Marken erschien zuerst auf Design Tagebuch. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Sonos’ Schrottprämie und die Nachhaltigkeits-Farce

Als ich mich vor einiger Zeit in meinen Sonos-Account einloggte, wurde mir ein „Trade Up“ vorgeschlagen: Sollte ich freiwillig meinen Sonos Play:5 Lautsprecher verschrotten (von Sonos als „Recycling“ euphemisiert), bekäme ich im Sonos-Store 30% Rabatt auf ein neues Produkt: Ähem, wie bitte? Ich soll ein einwandfrei funktionierendes Gerät, das noch keine sechs Jahre alt ist, ohne Not auf den Müll werfen und mir ein neues kaufen? Warum? Und wie passt das mit dem auf der Website so vehement… weiterlesen

esse est percipi  esse est percipi |

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID: