Designblogs

Das Neueste aus Blogs zu den Themen Design und Gestaltung.

Neues On-Air-Design für Kabel eins

Kabel eins präsentiert sich seit heute Morgen im neuen On-Air-Design. Erstmals hat der private Fernsehsender zudem ein eigenes Testimonial. „Kabel Heinz“ (Schauspieler Mathias Kusche) soll dem Sender eine unverwechselbare Note verleihen, so Senderchefin Katja Hofem. weiterlesen
Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Indiecon & Indiemagday 2015

The independent magazine festival Es ist wie auf einer großen Familienfeier. Nicht jeder findet die Meinung des anderen immer gut und richtig, aber tief im Inneren spüren wir, uns eint dieselbe große Leidenschaft: Die Liebe … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Carmen | 

Kabel Eins Redesign 2015

Unterföhring, 31. August 2015. Kantigeres Logo, schräge Pack Shots, neue Schrift und erstmals mit eigenem Testimonial: Kabel Eins präsentiert sich nach einem kompletten Facelift ab heute on Air in einem neuen Design. Den Redesignstart feiert Kabel Eins im Umfeld der „Die härtesten Kerle-Wochen“ (30. August bis 13. September 2015) – und mit einer ganz besonderen Premiere: Kabel Heinz! Der sympathische Typ erscheint ab sofort on Air als zentrale Figur auf vielen Designflächen (u.a Werbeopener, Signations… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Corporate Design of PSD Bank Rhein-Ruhr eG

PSD Bank Rhein-Ruhr eG is a direct bank for retail customers, which combines the personal advice for its customers with the attractive terms offered by an online bank. This innovative approach makes it unique in the market and underlines its forward-looking orientation. The only problem is the low consumer awareness of PSD Bank. Sherpa developed a new brand identity which addresses this problem at the core. The approach pursued by PSD Bank, namely reduction and simplification of complex structures, is… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

LeihBu – local sharing nürnberg

Mehr Bilder… Share Economy (dt. Wirtschaft des Teilens) ist mehr als eine gesellschaftliche Randerscheinung oder ein weiterer Trend aus den USA. Wenn wir genau darüber nachdenken, haben wir fast täglich mit der Wirtschaft des Teilens zu tun. Konsumgüter teilen, verleihen oder geliehen bekommen, verschenken oder geschenkt bekommen, Wissen und Fähigkeiten weitergeben und gemeinsam davon profitieren, Wohn- und Arbeitsraum teilen, Gemeinschaft erleben – all das gehört zur Share Economy. Wikipedia ist… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Denkendorf 2015

Zweitakt- und Ostfahrzeugtreffen Süddeutschland 2015 Am 22. und 23. August war es wieder so weit. Zum dritten Mal veranstalteten die Altfahrzeugfreunde der Zweitakterz Süd das große Jahrestreffen im schwäbischen Denkendorf bei Esslingen: Azurblaue Abgasfahnen, unverkennbares Motorengeknatter, nette Leute und allerbeste Stimmung… Die historischen Fahrzeuge standen natürlich wieder im Mittelpunkt. Der Platz war voll! An beiden Tagen kamen über 160 verschiedenste Automobile und Zweiräder auf den… weiterlesen
Formfreu.de  Formfreu.de – Tom | 

Mainzer Automobil Classic 2015

Eine Super Sause war die diesjährige Mainzer Automobil Classic , die gestern bei wunderschönem Sommerwetter stattfand. 129 Fahrzeuge gingen auf den Weg durch Taunus und Rheingau. Treffpunkt und Vorstart war an der Zitadelle in Mainz. Nach technischer Abnahme, Fahrerbesprechung und großem Frühstück wurden die Fahrzeuge den Startnummern entsprechend an den Schillerplatz zum Startbogen geschickt. Eingeteilt in drei Wertungsgruppen (Classic, Touristik und Sport) bot die Rallye Aufgaben für jeden Geschmack… weiterlesen
Formfreu.de  Formfreu.de – Markus | 

Die Logotrends 2015

In der jährlichen Trendshow hat Bill Gardner wieder Logos gesammelt und geordnet. Abgesehen von der inspirierenden Wirkung der Logos sind die Kategoriebezeichnungen, die sich Bill immer wieder einfallen lässt, sehr erfrischend. Mein Favorit in diesem Jahr ist „Chroma Coaster“. Im Übrigen findet sich dieser Logotrend auch im neuen Queenstown-Logo bestätigt. weiterlesen
Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Supermond

Supermond am 28. August 2015 in Berlin Aus der Wikipedia : Fallen Vollmond und Perigäum (Erdnähe) zusammen, wird wegen der scheinbaren Größenzunahme umgangssprachlich vom Supermond gesprochen. weiterlesen
esse est percipi  esse est percipi |

Fip

Mota Italic Type Foundry Begonnen hat die Geschichte der Fip schon 2013 in der Galerie der Mota Italic Type Foundry in Berlin. Sie war der Mittelpunkt der Ausstellung „In Progress“. Diese Ausstellung bestand aus einem … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Leopold | 

Queenstown bekommt ein neues Logo

Queenstown, Neuseelands „Hauptstadt“ in Sachen Abenteuertourismus, legt sich ein neues Logo zu. Das in Regenbogenfarben angelegte Logo verkörpere die pulsierende Energie, die nach Ansicht der Verantwortlichen die Stadt und die Region ausmachen. weiterlesen
Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Wer kennt ihn nicht, den Hundeblick, dem sich niemand entziehen kann: Beachte mich, liebe mich, ich tu’s doch auch. Ein Familienmitglied, das still versteht und lautstark beschützt. Das, ob Promenadenmischung oder Rassehund, seinem Halter anverwandt mal verspielt, mal aggressiv zur Seite steht ‒ komme, was wolle. In diesem Sinne ist das Hessische Staatstheater Wiesbaden unter neuer Leitung auf den Hund gekommen. Zum Neustart auf der Suche nach des Pudels Kern hin zu schlafenden Hunden, die geweckt… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Reinzeichnung und Druckvorstufe in InDesign

Michael Neuhauser Praxishandbücher gibt es viele, doch oft sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Mit Reinzeichnung und Druckvorstufe in InDesign gibt Michael Neuhauser sein Wissen in Schritt-für-Schritt-Anleitungen … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Leopold | 

Shed a Little Light

In Columbia wurde James Taylor letzten Monat in Gedenken an die Opfer des Charleston-Massakers für ein Stück vom Lowcountry Voices Chor begleitet. Das James Taylor-Konzert im April hier in Berlin war – wenn auch ohne Chor – genauso fantastisch – das Tempodrom hat gekocht! Schlagworte: Musikvideo, Video weiterlesen
esse est percipi  esse est percipi |