Slanted

Designblogs

Krautreporter Zeitung

Krautreporter ist ein unabhängiges, normalerweise digitales Magazin aus Berlin. Seine Mission ist es seinen Mitgliedern zu helfen, die Zusammenhänge des aktuellen Geschehens in Politik und Gesellschaft besser zu verstehen. Alles online, jeden Morgen frisch. Dazu viele, gut recherchierte Geschichten, die an Aktualität nichts einbüßen, leider aber wieder schnell von der Bildfäche verschwinden. So vernünftig es ist, kein Altpapier zu erzeugen, so wenig ergeben sich Überraschungen wie beim Zeitunglesen: Man… weiterlesen

Slanted  Clara Weinreich | 
Designblogs

Werde FC

Die neue Mitgliederkampagne des 1. FC Köln beruht auf einer individuellen, handgeschnittenen Schriftfamilie, welche die Optik von Fanbannern aufgreift und zusammen mit authentischen Texten Nähe und Identifikation mit dem Fußballverein schafft. Durch die emotionale und zielgerichtete Gestaltung der Kölner Werbeagentur Das Hochhaus  wurde die Kommunikation des Vereins wieder auf Augenhöhe der Fans gebracht. Diese Kampagne ist ein gutes Beispiel dafür, welch großen Einfluss zielgruppenorientierte… weiterlesen

Slanted  Das Hochhaus | 
Designblogs

Slanted in Dubai: Thareek

Im Frühjahr 2018 warf das Slanted Team einen Blick auf die zeitgenössische Designszene Dubais und traf dabei das Team von Tahreek, ein Design- und Animationsstudio mit Sitz in Dubai, das von drei saudischen Geschwistern gegründet wurde. Es ist ein facettenreiches Studio, das sich mit experimentellen Formenbau und konzeptionellen Aufbau beschäftigt. Das Erforschen konzeptioneller und gestalterischer Probleme aus verschiedenen Blickwinkeln und Verwandlung von Lösungen in visuelle Narrative, sowie das… weiterlesen

Slanted  Alex Staudt | 
Designblogs

Typeface of the Month: Temeraire

Alles außer langweilig – Quentin Schmerber gestaltete  Temeraire  definitiv nicht, um unauffällig zu sein. Die Schrift ist laut und soll es auch sein. Ihre offensichtliche Uneinheitlichkeit in den Schnitten bringt in allen Bereichen ihres Einsatzes immer wieder Überraschungen mit sich. Statt die Buchstaben durch Erhöhung des Gewichts zu einer Familie auszubauen, glänzt Temeraire durch einen bunten Strauß von Buchstabenformen aus dem 18. Jahrhundert, die jedem Typografieliebhaber ein Schmunzeln auf das… weiterlesen

Slanted  Isabella Krüger | 
Designblogs

Was Designer verrückt macht | Why designers go crazy

„Was Designer verrückt macht“ ist das aktuelle Jahrbuch des Instituts für Design und Kommunikation der FH Joanneum. Es präsentiert 105 Abschlussarbeiten aus dem Bachelor-Studiengang Informationsdesign und den beiden Masterstudiengängen Ausstellungsdesign und Kommunikation, Medien, Ton und Interaktionsdesign für das akademische Jahr 2017/18. Dieses Jahrbuch, das nun zum neunten Mal in Folge veröffentlicht wurde, zeigt eindrucksvoll, wie vielfältig die Entwurfsarbeit ist, wie unterschiedlich die… weiterlesen

Slanted  Isabella Krüger | 
Designblogs

Forward Festival Wien

Es ist ein kleines Jubiläum, welches das Forward Festival dieses Jahr vom 04. bis zum 06. April 2019 im Gartenbaukino und im MAK feiert. Seit mittlerweile fünf Jahren geht das Festival für Kreativität, Design und Kommunikation über die Bühne und hat sich innerhalb dieser Zeit als eine der ersten Adressen in der europäischen Kreativszene etabliert. Alljährlich pilgern über 3.000 Besucher nach Wien, um sich von den einflussreichsten kreativen Köpfen aus aller Welt inspirieren zu lassen. Dieses Jahr darf man… weiterlesen

Slanted  Isabella Krüger | 
Designblogs

Berlin Letters Festival

Vom 16. bis zum 18. Mai 2019 treffen sich über 200 Kreative, deren Herz für Lettering, Sign Painting, Kalligrafie und Type-Design schlägt. Mehr als 25 Talks, 10 Workshops und 24 Fenster, sind nur einige Gründe für den Ticketkauf. Festival-Tickets gibt es bereits ab 250 €. Berlin Letters ist ein neues Festival für Lettering, Sign Painting, Kalligrafie und Type-Design. Geboten werden drei Tage Austausch und Inspiration für Designer und alle Schriftbegeisterten – mit Vorträgen, Profi-Workshops und… weiterlesen

Slanted  Isabella Krüger | 
Designblogs

Re:Form

Das Bauhaus – eine der wichtigsten Schulen der Moderne – wird 100. Zum Jubiläum feiert das stilwerk die Gestaltungsikone mit der Wanderausstellung „Re:Form – Eine Hommage an 100 Jahre Bauhaus“, entwickelt vom Künstler-Trio Olff Appold, Kai Brüninghaus und Jürgen Sandfort. Das Ziel: die Historie des Bauhauses mit zeitgenössischen Bildwelten und Techniken neu zu formulieren und visuell mitreißend darzustellen. Ab dem 8. Mai 2019 könnt ihr, im Rahmen des Hamburger Architektur Sommers, die rund 80… weiterlesen

Slanted  Alex Staudt | 
Designblogs

Slanted in Dubai: Tinkah

Im Frühjahr 2018 warf das Slanted Team einen Blick auf die zeitgenössische Designszene Dubais und traf dabei Kholoud, eine multidisziplinäre Designin aus Dubai. Sie ist Absolventin mit einem BSC in Visueller Kommunication der American University of Sharjah. Derzeit ist sie Leiterin der Kommunikationsdesign-Abteilung bei Tinkah und trägt gleichzeitig zum Erfolg von The Foundry und deren Bestrebungen bei. Sie leitet kreative Arbeiten für Tinkahs Hauptkunden wie das Etihad Museum, den Irthi Contemporary… weiterlesen

Slanted  Alex Staudt | 
Designblogs

A’ Design Awards & Competition – Letzter Aufruf!

Unter dem Motto „Ars Futura Cultura“, also „Kunst für die Kultur der Zukunft“ findet der A’ Design Award statt, der sich zur Aufgabe gemacht, die Aufmerksamkeit von Presse, interaktiven Medien, Designkritikern, Händlern und Käufern auf die Preisträger zu lenken. „Wir glauben, dass die Zukunft von Kunst, Design und Technologie geprägt ist, daher braucht es gutes Design für eine bessere Zukunft.“ Noch habt Ihr die Chance bis Mitternacht des 28. Februar Eure Arbeiten bei dem A’ Design Award einreichen, die… weiterlesen

Slanted  Alex Staudt | 
Designblogs

Mut zur Wut 2019

HÖRT HÖRT! Mut zur Wut startet dieses Jahr seine zehnte Jubiläumsausgabe, yippie! Ab 15.02. bis 15.04.2019 können dieses Jahr wieder Plakate hier eingereicht und für den internationalen Wettbewerb hochgeladen werden. Die Ausschreibung könnt Ihr bereits jetzt schon auf der Homepage runterladen. Genauere Infos zu unserer diesjährigen Jury, bestehend aus  Julia Kahl (Deutschland), Ariane Spanier (Deutschland), Verena Panholzer (Österreich), Eduardo B. Arambarri (Mexiko), Steffen Knoell… weiterlesen

Slanted  Alex Staudt | 
Designblogs

Bauhaus 4.0 meets Designlehre

Sind Digitalisierung und Globalisierung als die großen ökonomischen und gesellschaftlichen Themen von heute vielleicht vergleichbar mit der Industriellen Revolution Anfang des 20. Jahrhunderts? Können wir das utopische Potenzial des Bauhauses nutzen, um Wege zu finden, die Designlehre den neuen Bedarfen anzupassen? Wie können wir die in den letzten Jahren vollzogene Erweiterung der Arbeitsfelder von Designerinnen und Designern nutzen und dabei nicht in die Falle geraten, den Designbegriff bis zur… weiterlesen

Slanted  Alex Staudt | 
Designblogs

Speed

Unsere neuste Slanted-Publikation heißt SPEED und bietet einen aufschlussreichen und persönlichen Einblick in die Subkulturszenen des Transports in seiner ganzen Schönheit und den verschiedenen Formen. Das zwischen 1997 und 2018 von Horst Friedrichs und in Zusammenarbeit mit Creative Director Lars Harmsen fotografierte Buch zeigt zwei Jahrzehnte Fotografie aus diesen aktiven Gruppen. Die Fotos definieren sich über sorgfältiges Styling und die Liebe zum Detail, die den Leser nahtlos in die Welt der Autos… weiterlesen

Slanted  Alex Staudt | 
Designblogs

Saturday Type Fever 2019 – Rückblick

Am 11. und 12. Jänner 2019 veranstaltete NoFoundry den Type-Marathon „Saturday Type Fever“: rund 80 Schüler und Typographen zahlreicher Schulen aus Deutschland, Belgien, Estland, Frankreich, der Schweiz und den Niederlanden versammelten sich an der HfG Karlsruhe, um 30 Stunden lang Seite an Seite an ihren unfertigen Schriften oder an eintägigen Schriftprojekten zu arbeiten. Die Veranstaltung zielte auch darauf ab, Schriftgestalter verschiedener Hochschulen miteinander zu verbinden, Grenzen abzubauen und… weiterlesen

Slanted  Juliane Hohlbaum | 
Designblogs

Auslöser

Auslöser ist ein Indie-Printmagazin, das sich auf persönliche FotografInnengespräche konzentriert. Pro Ausgabe werden vier FotografInnen interviewt, ein Unternehmen besucht und eine Kamera präsentiert. Die erste Ausgabe erscheint im März 2019. In Zeiten, in denen alles online ist und immer schneller gehen muss, kehrt Auslöser zum Wesentlichen zurück und zeigt ausführliche, tiefgehende Interviews, Berichte und Fotostories – ausschließlich gedruckter Form. In der ersten Ausgabe (März 2019) werden die… weiterlesen

Slanted  Sebastian Gansrigler | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID: