Designblogs

Was bedeutet für mich Designkritik?

Die Publikation Was bedeutet für mich Designkritik? stellt sich einem Thema, dem aktuell wenig Beachtung geschenkt wird. Weder die Öffentlichkeit noch die eigene Disziplin beschäftigt sich eingehend mit Kritik – anders als beispielsweise bei Kunst, Literatur, Musik, etc. Um dem entgegenzuwirken, wurde Personen, die im Design in verschiedenen Funktionen tätig sind, die eine Frage gestellt: Was bedeutet Designkritik für dich? Zwanzig persönliche Antworten zeigen auf, wie relevant der kritische Diskurs mit… weiterlesen

Slanted  Slanted – Prima.Publikationen | 

Österreichische Post modifiziert Markenidentität

Die Österreichische Post, seit 1999 ein rechtlich selbstständiges Unternehmen, aktualisiert derzeit ihre Markenidentität. Mit Hilfe eines neuen Erscheinungsbildes möchte sich die Post als Traditionsbetrieb wie auch Innovationsführer präsentieren. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Inko – Corporate Design

Mehr Bilder… Inko Hausmeisterservices ist ein familiengeführtes Unternehmen, das sich auf die Betreuung von exklusiven Wohn- und Gewerbeimmobilien im Zentrum von Frankfurt am Main spezialisiert hat. Das Leistungsspektrum bewegt sich von Handwerksdiensten über Reinigungsservice bis hin zu Außenarbeiten. Das von uns entwickelte Corporate Design spricht die Eigentümer hochwertiger Immobilien über ein klares Logozeichen direkt an. Die Werte und Leistungen des Unternehmens werden über eine… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

depatriarchise design *!Labs!*

Die Gestaltungsdisziplin ist eng verknüpft mit den patriarchalen Strukturen unserer Gesellschaft. Der Initiative depatriarchise design geht es darum, diese Beteiligung des Design an der Reproduktion unterdrückender Systeme aus intersektional feministischer Perspektive zu untersuchen und Visionen für mögliche Zukünfte zu entwerfen. depatriarchise design stellt nun eine Workshopreihe auf die Beine, deren drei erste Events in Basel stattfinden werden. In den depatriarchise design *!Labs!* können… weiterlesen

Slanted  Slanted – depatriarchise design | 

Typeface of the Month: Oldschool Grotesk

Schreiber und Leser der Oldschool Grotesk unternehmen eine leicht exzentrische Reise in das viktorianische Britannien. Durch die organischen aber dennoch geometrischen Formen ist die neue Schrift vom deutschen Schriftenverlag Kilotype eine Bereicherung eurer Display-Schriften-Auswahl, aber trotzdem auch für den Einsatz als Fließtextschrift geeignet. Oldschool Grotesk gewährt einen Einblick hinter die Fassade serifenloser viktorianischer Letteringkultur. Die auffälligen und markantesten Aspekte der… weiterlesen

Slanted  Slanted – Isabella Krüger | 

Der Saisonkalender

Mehr Bilder… Genuss hat Saison  Tomaten gibt’s im Sommer, Kohl im Winter. So weit, so gut. Doch mehr ist vielen nicht bekannt. Dabei hat jede Frucht ihre Zeit. Wer sich saisonal ernährt, isst nicht nur gesünder, sondern auch umweltfreundlicher. Darum genießen wir Obst und Gemüse am liebsten frisch und zur richtigen Zeit.  Der Saisonkalender zeigt 64 Abbildungen der gängigsten Obst-, Gemüse- und Salatsorten Mitteleuropas. Auf der Legende erfährst Du nicht nur wann welches Obst und Gemüse Saison… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Migration As Avant-Garde, My Friends Got Famous, Best Friends / Social Fabric

Gerade in Zeiten von Instagram, Behance und Co. haben Foto- und Kunstpublikationen eine größere Berechtigung denn je – sich in Ruhe ein Bild anzusehen und durch das Blättern in eine ganze Bildwelt hineingezogen zu werden, ist einfach etwas wundervolles. Im Kettler Verlag sind zwei wundervolle Bücher und eine Postkarten-Edition erschienen, die mal sehr persönlich, mal sozialkritisch, mal witzig sind, in jedem Fall anregen, am aktuellen, gesellschaftlichen Diskurs teilzunehmen. Migration As Avant-Garde… weiterlesen

Slanted  Slanted – Julia Kahl | 

Deutscher Turner-Bund verlangt umfangreiche Kreativleistungen, ohne dafür eine…

Wieder einmal eine Ausschreibung, die bei Agenturen und Kreativschaffenden für Kopfschütteln und Ärger sorgt. Dieses Mal ist es der Deutsche Turner-Bund, der anlässlich der Ausschreibung des Corporate Designs zum Turnfest 2021 bereits mit Abgabe des Angebots umfangreiche Kreativleistungen verlangt, ohne hierfür eine Aufwandsentschädigung zu zahlen. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Slanted in Dubai: Abjad Design

Im Frühjahr 2018 warf das Slanted Team einen Blick auf die zeitgenössische Designszene Dubais und trafen dabei Sheikha Bin Dhaher und Diana Hawatmeh die Gründerinnen von Abjad Design. Ein Designstudio welches seine Inspiration aus Literatur, Geschichte, dem Dadaismus und der Natur zieht. Ihre aufregenden Arbeiten findet ihr im Slanted Magazin #32 – Dubai, zusätzlich haben wir ein Video-Interview mit Sheikha Bin Dhaher und Diana Hawatmeh die Gründerinnen von Abjad Design über ihre Haltungen und… weiterlesen

Slanted  Slanted – Alex Staudt | 

Hemponade – Branding

Mehr Bilder… Studio Pona entwickelt den neuen Markenauftritt der Hanflimonade Hemponade. Hemponade ist natürlich, gesund und macht Spaß! Hergestellt wird die Hemponade aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen wie kalt gepresstem Hanfsaft, Trauben, Limette und einer großen Portion Liebe. Studio Pona hat die erarbeiteten Markenwerte in eine unverwechselbare und leicht wiederzuerkennende visuelle Sprache übersetzt. Die Mischung aus natürlichen Bildmotiven mit dem frischen grafischen Elementen lassen die… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Gerard Unger Scholarship 2019

TypeTogether kündigt das Gerard Unger-Stipendium (vormals bekannt als Typeface Publishing Incentive-Programm) an, eine Initiative, mit der talentierte Studenten im Bereich Schriftgestaltung bei der Entwicklung ihrer Karriere unterstützt werden. 2014 wurde das Programm ins Leben gerufen, um Orientierungshilfe für mindestens ein ausgewähltes Projekt zu geben. Ziel ist es, außergewöhnliche Projekte, die während eines Studiums begonnen wurden, so schnell wie möglich nach Abschluss des Studiums abzuschließen… weiterlesen

Slanted  Slanted – Julia Kahl | 

15th Pictoplasma Berlin 2019: INTER–FACES

In seiner 15. Jubiläumsausgabe präsentiert das Berliner Pictoplasma Festival die Figuren von morgen – und eine überraschende Auswahl zeitgenössischen Character Designs, das international für Aufsehen sorgt und neue visuelle Trends setzt. Aus aller Welt reisen Kreative und Producer aus Illustration und Animationsfilm, Game Design und Graphic Arts zur zentralen Konferenz, um Strategien für die Gestaltung der nächsten Generation von Charakteren zu entwickeln. Stars der Szene und aufstrebende Talente teilen… weiterlesen

Slanted  Slanted – Alex Staudt | 

Wettbewerbsausschreibung: Evangeliar für das Bistum Münster

Das Bistum Münster schreibt derzeit einen Wettbewerb zur Gestaltung eines Evangeliars aus. Designer und Grafiker, die in dieser nicht eben alltäglichen Gestaltungsaufgabe eine Herausforderung sehen, dürfen sich angesprochen fühlen, zumal die Teilnahmebedingungen fair sind. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Zara hat ein neues Logo

Die spanische Bekleidungskette Zara hat sich vor wenigen Tagen ein neues Logo zugelegt. Im Umfeld von Social Media äußern sich Follower und Fans wieder einmal eher belustigend über die veränderte Form des Logos, als dass konstruktive Kritik käme. Dabei wird vieles übersehen. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Poetische Textbilder aus Fundstücken

Mehr Bilder… Das Projekt „Poetische Textbilder aus Fundstücken“ untersucht auf experimentelle Weise die Möglichkeiten, Poesie aus Nichtpoesie zu machen, versucht dabei die Grenzen zwischen Text und Bild, Planung und Zufall sowie Kopf- und Bauchentscheidungen auszuloten. Aus einer Sammlung textlicher Schnipsel des Alltags ist ein Archiv entstanden, das zur Grundlage für die Entwicklung von Textbildern mit poetischer Anmutung wurde. Durch typografische Neuorganisation, Interpretation sowie… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID: