Werkstudent (m/w/x)
ressourcenmangel GmbH

Kategorie
Stellenangebote 
Beschreibung der Tätigkeit

Aus dasauge.at/jobs – bitte beziehe dich in deiner Bewerbung auf dasauge®.

Wen wir suchen.
Ein Werkstudent (m/w/x) im Bereich Grafik. Für Berlin. Ab sofort.

Wer wir sind.
Wir sind eine inhabergeführte Werbeagentur mit digitalen Wurzeln und über 200 Mitarbeitern an fünf Standorten. Gegründet 2004. Weit, weit im Osten Und mittlerweile im Westen angekommen. In Berlin, Dresden, Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart. Wir bieten Konzeption, Kreation, Redaktion, Organisation und Entwicklung. Unser Kundenstamm: Ministerien und Verbände, Hidden Champions und die Leuchttürme der deutschen Wirtschaft.

Wir entwickeln Kampagnen, digitale Plattformen und redaktionelle Konzepte – von der strategischen Kernidee bis zur technischen Umsetzung. Unsere Haltung: jung, nicht jugendlich. Unser Credo: Wenn der Inhalt nicht hält, was die Packung verspricht, taugt beides nichts.

Was du bitte mitbringst.
Du hast schon ein paar Semester hinter dir und erste Praxis gesammelt. Ein Herz für visuelle Kommunikation. Einen klugen Kopf, um politische Inhalte in (Bewegt-)Bilder zu übersetzen. Gespür für Kommunikation in Social Media, Lust auf das schnelle Kachel-Business und das agile Arbeiten in einem selbstorganisierten Team.

Die CS hast du auf deiner Festplatte. Auch auf der neuronalen. Photoshop, Illustrator, InDesign? Bitte dreimal nicken. After Effects? Volltreffer!

Was wir bieten.
Viele interessante Themen, kreativen Spielraum sowie am Ende des Tages viel relevanten Output für deine Mappe. Einen Fachexperten an der Seite und Entwicklungsmöglichkeiten in alle Richtungen.

Was, wenn’s passt?
Dann zeig uns, was du kannst. Und lass uns gemeinsame Sache machen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung: jobs@ressourcenmangel.de

Skills/Technologien
Qualifikation Berufserfahrung
Einsatzort 10997 Berlin (Deutschland)
Bewerbungsart per E-Mail
ressourcenmangel GmbH

Berlin (Deutschland)
Ansprechpartner Nancy Tobler
E-Mail Bewerben

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID: