PartnerIn – Gründung von Kollektiv/Büro/Agentur Dennis Zorn

Kategorie
Stellenangebote 
Beschreibung der Tätigkeit

Aus dasauge.at/jobs – bitte beziehe dich in deiner Bewerbung auf dasauge®.

Hi zusammen,

direkt vorab: Sorry, das hier ist kein Jobangebot im eigentlichen Sinne, sondern die Suche nach einem oder mehreren Partner_innen für die „Gründung“ eines Kollektiv. Oder so.

Ich bin Dennis Zorn, fast 30 und Kommunikationsdesigner B.A. und gelernter Mediengestalter. Ich komme ursprünglich aus Düsseldorf, habe dort an der Hochschule Kommunikationsdesign studiert und vorher meine Ausbildung zum Mediengestalter absolviert.

Inzwischen bin ich seit meinem Abschluss 2015 als Vollzeit-Freelancer unterwegs und werde in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen von Agenturen gebucht und/oder betreue meine eigenen Kunden von zuhause aus. Auch neben dem Studium habe ich bereits als Freelancer in diversen Agenturen gearbeitet, habe also einige Jahre Erfahrung. Ich arbeite hauptsächlich in den Bereichen Editorial und Corporate Design, taste mich momentan aber auch ein wenig ans Web ran.

Nun wohne ich seit April diesen Jahres in unmittelbarer Nähe von Osnabrück. Das Freelancer-Dasein ist immer noch super und eigentlich perfekt für mich und meine Vorstellung einer guten Work-Life-Balance (furchtbares Wort), allerdings wird es mir langsam aber sicher etwas zu langweilig im heimischen Arbeitszimmer. Der Austausch fehlt stellenweise schon extrem.

Aus diesem Grund bin ich auf der Suche nach, ja, Gleichgesinnten, die sich in ähnlicher oder bestenfalls gleicher beruflicher Situation befinden und Bock auf ein Zusammentun haben. Wie das Ganze konkret äußert, wäre mir im ersten Schritt fast egal. Ob Kollektiv, Büro oder vielleicht sogar die Gründung einer kleinen Agentur – ich wäre grundsätzlich erstmal mit allem cool. Vorbild oder Wunsch wäre in diesem Fall so etwas ähnliches auf die Beine zu stellen wie die Jungs und Mädels von g31 (http://de.g31design.com/), also ein loser Zusammenschluss von Kreativen aus allen Bereichen unter einer Flagge, die entweder alleine an eigenen Projekten arbeiten oder gemeinsam Skills bündeln und zusammen Kunden betreuen. Ich möchte aber auch keine Stechuhr-Kompanie mit Angestellten gründen, sondern die Vorteile eines Freelancers weiterhin Vorteile sein lassen – ihr wisst schon.

Wichtig, und das will ich nochmal betonen, ist mir vor allem der Austausch, das Miteinander, im besten Fall Ergänzung von Können und Erfahrungen und gute Gesellschaft. Macht das Sinn? Ich hoffe es.

Entsprechend habe ich vorerst auch keine großartigen Ansprüche an euch. Bildungsgrad, Erfahrung, Alter, Geschlecht und Schwerpunkte sind mir eigentlich erstmal total egal. Wenn es passt, dann passt es.

Um es auf den Punkt zu bringen: Das hier ist also kein konkretes Jobangebot, sondern viel mehr eine Suche nach Gleichgesinnten. Ich weiß, dass Osnabrück nicht unbedingt als Hochburg der Kreativszene gilt, aber vielleicht findet man so ja erst recht zueinander.

Schreibt mir gerne eine Mail, dann bequatschen wir alles Weitere und schmieden im besten Fall Pläne. Ganz eventuell wäre sogar ein Büro in der Innenstadt von Osna zu bekommen – das ist aber noch mittelferne Zukunftsmusik. Ich bin offen für alles!

Danke, ciao!

Dennis

Skills/Technologien
Qualifikation noch keine
Einsatzort 49074 Osnabrück (Deutschland) (Fernarbeit/Heimarbeit möglich)
Dennis Zorn


Georgsmarienhütte (Deutschland)
E-Mail
Persönliche Nachricht

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2017