Ausstellungsgraphiker, m/w/d
machen. Das Ausstellungsbüro im digitalen Zeitalter

Kategorie
Stellenangebote 
Beschreibung der Tätigkeit

Als interdisziplinäres Team zwischen Museumspraxis und Digitalexpertise inszenieren wir Geschichten über Geschichte, über Unternehmen, Personen und Produkte getreu unserem Motto: innovativ und pragmatisch.
Ab Januar 2020 suchen wir für unser Büro in Wien eine(n) MitarbeiterIn für 28 Stunden mit Interesse an gestalterischer Umsetzung von Erlebniswelten.

Aufgaben

  • Konzeption und Visualisierung von innovativen Ausstellungsräumen gemeinsam mit unserem Team (Schwerpunkt: Skizzen, Raumentwürfe, Wandabwicklungen)
  • Visuelle Aufbereitung von Inhalten und Themen (Schwerpunkt: Produktionsvorbereitung und Grafikproduktion)
  • Erarbeitung per Hand und/oder mit InDesign, Photoshop und Illustrator

Erwartungshaltung

  • Erfahrung in Ausstellungsgestaltung und in der Produktion von museumstypischen Grafikerzeugnissen
  • Sehr gute Fähigkeiten in InDesign, Photoshop, Illustrator und Gespür für Marken, Raumstimmungen und -erlebnisse
  • Hohe Selbstständigkeit und Flexibilität

Wir bieten popkulturelle Projekte mit Anspruch und Herz, ein wachsendes Team interdisziplinärer ExpertInnen und Zeit für Kreativität und Qualität. Außerdem ein Mindestgehalt von EUR 1400 brutto pro Monat bei 28 Stunden, bei entsprechender Qualifikation entsprechend mehr.

Bewerbung mit Lebenslauf, Portfolio und Deinen Gehaltsvorstellung bitte per Mail bis spätestens 05.12.2019 mit dem Betreff“Bewerbung | Ausstellungsgestaltung” an: post@machen.wien

Skills/Technologien
Qualifikation noch keine
Einsatzort 1030 Wien
Bewerbungsart per E-Mail

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID: